Unsere Partner:

Aktuelle Info über uns bei Facebook:

Subscribe to our mailing list

* indicates required

Anfänger-Kletterkurs in München (Toprope-Kurs)

Einsteiger Kletterkurs in der Halle

Für alle, die erste Schritte beim Klettern machen wollen. In unserem Kletterkurs für Anfänger lernst du im Nachstieg (Toprope) zu klettern und zu sichern. Wir gehen sehr individuell auf jeden ein. Du lernst:

  • Achterknoten, Gurtverschlüsse und Partnercheck
  • Ablassen, Sicherungskommandos, Falltest
  • Sichern und Bedienen des Sicherungsgeräts im Toprope
  • Klettertechnik

Im Preis inbegriffen ist der Kletterschein "Toprope" des DAV bzw. KLEVER-Toprope-Card des Kletterhallenverbands (der Schein ist keine Lizenz, sondern Leistungsabzeichen im Bereich Sicherungstechnik und wird den Teilnehmern erteilt, die nach Meinung des Trainers das Toprope-Sichern und -Klettern beherrschen).

Preis: 89 € inkl. MwSt.

 

Dauer: Insgesamt - 6 Std. (2 x 3 Std.), buchbar als Abend- Vormittag- oder Wochenende-Kletterkurs              

 

Was uns am Herzen liegt, ist eine grundsolide Ausbildung, deshalb dauert der Kurs 6 Std. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass es eine gewisse Zeit dauert, bis die Sicherungstechnik im Nachstieg wirklich sitzt (z. B. im Ernstfall beim unvorhersehenen Sturz).

 

Uhrzeit:

  • Wochenende-Kletterkurs: Sa. und So., 16 – 19 Uhr (dann ist die Kletterhalle leerer)
  • Abendkletterkurs: Di. und Do. oder Mo. und Mi., 18.30 – 21.30 Uhr / 19 - 22 Uhr

 

Ist das der richtige Kurs für mich?

 

Klettern-lernen erfolgt in zwei Schritten – vorerst lernt man das sog. Toprope-Klettern (Seil ist oben eingehängt und beim Sturz fällt man ins Seil). Erst, wenn man das Toprope-Klettern und -Sichern beherrscht, lernt man im Vorstieg zu klettern (man legt die Expressen selbst ein und beim Sturz fällt man bis zur letzten Expresse). Nur wenn du sowohl im Toprope als auch im Vorstieg klettern kannst, kannst du in der Halle allein und selbständig klettern.

 

Nach Absolvierung des Anfänger- (Toprope-) Kurses kannst du nur an Routen klettern, in denen das Seil bereits eingehängt ist (in der Kletterhalle in Thalkirchen gibt es z. B. ca. 5 Routen mit installierten Seilen). Erst nachdem du im Vorstieg sichern und klettern gelernt hast, kannst du jede beliebige Route in der Halle klettern. Für das Vorstieg-Klettern ist unser Fortgeschrittene- (Vorstieg-) Kurs am besten geeignet. Wir empfehlen unseren Kombikurs, der beide Kurse – Anfänger (Toprope) und Fortgeschrittene (Vorstieg) kombiniert und preiswerter ist.   

 

Termine:

 

Wochenende-Kurs:

  • Sa. 14./ So. 15. Okt. – jeweils 16 – 19 Uhr
  • Sa. 11./ So. 12. Nov. – jeweils 16 – 19 Uhr
  • Sa. 25./ So. 26. Nov. – jeweils 16 – 19 Uhr
  • Sa. 09./ So. 10. Dez. – jeweils 16 – 19 Uhr

Abendkurs:

  • Di. 10./ Do. 12. Okt. - jeweils 19 - 22 Uhr
  • Di. 07./ Do. 09. Nov. - jeweils 19 - 22 Uhr
  • Di. 05./ Do. 07. Dez - jeweils 19 - 22 Uhr

 

Andere Termine / geschlossene Gruppe oder Privatunterricht sind auch möglich. Schreib uns kurz eine Nachricht!

 

Anmeldung bis 5 Tage vor Kursbeginn. Bei kurzfristigen Buchungen schreib uns bitte eine Nachricht!

 

Ort:  Kletterhalle Thalkirchen (Thalkirchner Straße 207, München)

 

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre (unter 18? Hier findest du Kinder-/Jugendliche Kletterkurse)

 

Leistungen:

  • 6 Std. Kletterkurs mit ausgebildetem Trainer
  • Hochwertige Black Diamond-Ausrüstung im Kursbetrieb:
    • Klettergurt
    • Sicherungsgeräte
    • Expressschlingen
    • Chalkbag mit Magnesium
  • Seil von TENDON
  • DAV-Kletterschein “Topropeklettern Indoor” bei erfolgreicher Absolvierung des Kurses
  • Bio-Energie-Riegel von Roobar
  • Kostenlose Trainerstunde einmal pro Monat für alle ehemaligen TACT-Kursteilnehmer
  • 5 % Ermäßigung auf jeden weiteren Indoor-Kletterkurs
  • 15 % Ermäßigung auf alle TENDON-Seile in unserem Online-Shop
  • 15 % Ermäßigung für den Online-Shop unseres Kooperationspartners Black Diamond

 

Nicht inbegriffen:

  • Eintritt für die Kletterhalle (ca. 14,50 € für DAV-Mitglieder, 17 € für Nicht-Mitglieder)
  • Kletterschuhe (können vor Ort kostenpflichtig ausgeliehen werden)

 

Mitzubringen:

  • Sportliche Kleidung
  • Kletterschuhe

 

Teilnehmerzahl: mind. 3, max. 6 Personen

 

Wird die Mindestteilnehmerzahl 5 Tage vor Kursbeginn nicht erreicht, findet der Kurs nicht statt und wir informieren dich darüber. Du bekommst einen Gutschein für einen anderen Termin oder dein Geld zurück.

 

Unsere Klettertrainer besitzen:

  • jahrelange Erfahrung als Klettertrainer oder Kletterer
  • Mindestens eine der nachfolgenden Fach-Ausbildungen:
    • Staatlich geprüfter Berg- und Schiführer (UIAAGM)
    • Trainer C Sportklettern (DAV)
    • Fachübungsleiter Klettern oder Sportklettern (DAV)
    • Kletterhallenverband-Klettertrainer

 

Sicherheit und Versicherung:


Wie bei jedem Outdoorsport wird auch beim Klettern von jedem Teilnehmer ein gewisses Maß an Eigenverantwortung, Teamgeist, Belastbarkeit und Umsichtigkeit, sowie ein erhöhtes Maß an Risikobereitschaft vorausgesetzt. Um jedes Risiko möglichst zu minimieren, führen wir strenge Sicherheitsstandarts ein: 

  • Beste Qualifikation unserer Klettertrainer
  • Höchstteilnehmerzahl pro Kurs (6 Personen)
  • Haftpflichtversicherung - Wir verfügen über eine Betriebshaftpflichtversicherung für alle Trainer, die die Haftpflichtansprüche deckt, die einem Dritten durch unsere betriebliche Tätigkeit schuldhaft verursacht werden.

Wie bei jeder anderen Sportart, empfehlen wir den Abschluss einer Unfallversicherung.

Toprope (Anfänger) Kletterkurs in der Halle BUCHEN

Toprope (Anfänger) Kletterkurs

Kletterkurs für Einsteiger in der Halle - Erlernen des selbständigen Vorstieg- und Topropeklettern.

89,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar

Sollte der Kurs an dem jeweiligen Termin ausgebucht sein, ist ein Kauf grds. nicht möglich und es wird die Meldung "leider keine freien Plätze mehr" angezeigt. 

Deine Meinung:

Bist Du zufrieden mit unserem Kletterkurs?

Dann teile es uns und unseren Kunden mit! Wir freuen uns über Dein Feedback!

Kommentare: 8
  • #8

    Tna (Montag, 27 Juni 2016 14:45)

    Habe zusammen mit einer Freundin den Topropekurs bei Clara gemacht, hat mir sehr gut gefallen und ich habe sehr viel gelernt. Besonders gut fand ich, dass wir so eine kleine Gruppe waren (mit Trainer 3 Personen), dass man sich die Zeit nehmen konnte um alles doppelt und dreifach zu checken bzw. den Achter noch mal neu zu knüpfen wenn es sein musste und das auf individuelle Fragen eingegangen wurde, Für mich steht als nächstes der Vorstiegskurs auf dem Plan. Bin total "infiziert" und habe sehr viel Freude an diesem Sport!

  • #7

    Judith (Dienstag, 19 Januar 2016 19:45)

    Wir haben am Wochenende den Topropekurs mit Roman gemacht! Der Kurs war für uns Einsteiger genau das Richtige. Roman, der Trainer, hat klasse erklärt, sich viel Zeit für jeden Einzelnen genommen und mir Angsthase wirklich die Scheu vor der Kletterwand genommen. Vielen, vielen Dank für die zwei irre schönen Nachmittage. Wir wollen auf jeden Fall am Ball bleiben und nach ein wenig Klettererfahrung im Toprope auch den Aufbaukurs machen, bevorzugt wieder bei Roman!

  • #6

    Hartmut (Sonntag, 15 Februar 2015 10:38)

    Ich habe vor einer Woche den Anfängerkurs bei Fabienne gemacht und war total begeistert von dieser tollen, freundlichen und kompetenten Lehrerin. SEHR zu empfehlen. Vielen Dank, Fabienne!!!

  • #5

    Silke (Freitag, 17 Oktober 2014 13:27)

    Ich habe den Anfangskletterkurs bei Franzi gemacht. Ich habe viel dazu gelernt! Die offene und herzliche Art von Franzi hat mir sehr gut getan und ich habe mich die ganze Zeit sicher gefühlt! Außerdem konnte sie alles anschaulich erklären. Super!!! Ich freu mich schon auf den nächsten Kurs mit Euch!

  • #4

    Alexandra (Dienstag, 20 Mai 2014 12:55)

    Als Kind seilte ich Puppen und Teddybären und manchmal mich selber nur mit einem maroden alten Hanfseil von 1800 von der Auffahrt des Bauernhofs meiner Eltern, sehr zum Leidwesen der elterlichen Nerven; keine Ahnung wieviel Schutzengel in Aktion waren. Es wurde also jetzt mit Ü30 endlich an der Zeit das Klettern als Erwachsene wieder anzufangen und einen gescheiten Anfängerkletterkurs zu machen. Trainer Simon hat den Kurs spitze geleitet, sehr gut qualifizierter Trainer, haben viel gelernt ohne dass es von der Infofülle her überfordernd war. Prima Mix aus Theorie und Praxis. Hatten viel Zeit um selber zu klettern und das Gelernte sofort an der Wand intensiv einzuüben. Fühle mich gut vorbereitet um jetzt den Klettersport eigenständig in der Halle nachzugehen und zu üben und auch andere sicher zu Sichern. - Kurz: Spitzen Trainer, spitzen Lernatmosphäre; spitzen Kurs!! Sehr zu empfehlen!!! Vielen Dank!!

  • #3

    peters (Dienstag, 29 April 2014 11:50)

    Prima Kurs, der Lust auf mehr Klettern macht.

  • #2

    Julia (Montag, 18 November 2013 15:15)

    Es war ein toller Kurs mit einem wahnsinnig netten und sehr gut qualifizierten Trainer. Für alle Anfänger nur zu empfehlen!!! Danke nochmal!!!

  • #1

    julia b (Dienstag, 01 Oktober 2013 14:13)

    Hallo liebe Kletterfreunde, hier ein kurzer Kommentar zum absolvierten Anfänger-Kletterkurs. Hatte zurvor noch nie geklettert, war also blutiger Anfänger und fand dieser Kurs hat einen super Einstieg geboten! Alles wurde gut erklärt, man hat sich sicher gefühlt und meiner Ansicht nach erstaunlich viel gemacht, trotz begrenzter Zeit. Sehr nettes Team, kleine Gruppen und viel Spaß! Kann ich wirklich nur weiterempfehlen! Viele Grüße Julia